„Helfen Sie mich!“…

…mit diesen Worten hat sich ein verzweifelter Kunde bei uns gemeldet. – Was war passiert: Während eines Unwetters war Wasser in den Keller seines Hauses eingedrungen. Zwar ist dieser Kunde, aus einem Nachbarland stammend, noch nicht voll der deutschen Sprache mächtig, hat aber absolut richtig gehandelt. Dadurch konnten wir gleich die richtigen Massnahmen einleiten.

Leider läuft es nicht immer so. Insbesondere im Schadensfall vergessen Kunden, sich einfach an unsere Servicezentrale zu wenden. Im guten Glauben, alles selber erledigen zu können, wenden sie sich direkt an  den Versicherer, und erst dann, wenn etwas nicht nach ihren Vorstellungen läuft, werden wir kontaktiert. Der umgekehrte Weg ist der eindeutig bessere.

Dasselbe gilt bei Vertragsänderungen: Vor nicht allzu langer Zeit meldete sich eine Kundin ganz aufgeregt, wie sie ihre vor 3 Monaten gekündigte Lebensversicherung wieder ‚aufleben‘ lassen könne. Im Gespräch mit unserem Berater sei sie nun draufgekommen, dass sie ein Produkt mit 4% Garantieprozentsatz gekündigt und eines ohne Garantie bei einem Mitbewerber abgeschlossen hatte. Vorher fragen hätte Schaden verhindert. Wir konnten schlichtweg nicht mehr helfen.

Wieder ein anderer Kunde veränderte eigenmächtig und ohne unser Wissen seine Rechtsschutzversicherung. Dass dadurch das alte Bedingungswerk durch ein verschlechtertes neues ersetzt wurde, bemerkte er erst, als er im Anlassfall keine Deckung erhielt.

Ich kann nur immer wieder appellieren, auf unsere Experten im Innen- und Aussendienst zurückzugreifen. Trotz der vielen vorhandenen Informationsquellen ist die Beratung durch geschultes Fachpersonal bei komplexen Themen wie Vorsorge, Versichern, Finanzieren unerlässlich.

Unsere BeraterInnen sind bestens dafür geschult.Erst jüngst haben wieder drei von ihnen an der Fachakademie für Finanzdienstleister mit hervorragenden Ergebnissen die Qualifikation zum zertifizierten Vorsorgeexperten erlangt.

Unser Credo lautet: Wertschätzung des Menschen, Eingehen auf individuelle Wünsche und Bedürfnisse, Bemühen, die bestmögliche Problemlösung zu finden und Kommunikation offen und transparent. Dabei sind wir sicher nicht fehlerfrei, doch täglich bemüht, das Beste zu geben.

Nutzen Sie dieses Angebot, und rufen Sie unsere Servicezentrale unter 0316/ 77-38-48 lieber dreimal zu oft als einmal zu wenig.

Mit diesem Angebot wünsche ich Ihnen einen Sommer, der Geist, Seele und Körper erwärmt.

Ihr

Alfred LANGMANN
Geschäftsführer

P.S.: Für Ihre Treue danke ich, um Ihre Weiterempfehlung bitte ich, über Ihre Wertung auf www.gutgemacht.at freue ich mich, und persönliche Anliegen beantworte ich gerne unter a.langmann@lup.at.

 


Newsletteranmeldung

ch stimme den Datenschutzbedingungen zu